Logo


Entdeckerheft für Kinder

"Mit Frau Fürth durchs Stadtmuseum" - So lautet der Titel des Entdeckerheftes des Stadtmuseums Fürth. Mit diesem neuen museumspädagogischen Format möchte das Museum die 2018 überarbeitete Dauerausstellung auch für Kinder von Einzelbesuchern spannend zugänglich machen.

Konzipiert wurde das Heft für Kinder im Grundschulalter, die mit ihrer Familie das Haus besuchen. Einige Kinder durften die Broschüre bereits vorab testen und Tipps zu seiner Verbesserung geben. Das Urteil der kleinen "Prüfer" viel durchweg positiv aus.

Die Figur der "Frau Fürth" nimmt die Kinder sozusagen an die Hand und begleitet sie durch die Ausstellung zur Fürther Stadtgeschichte. Dabei gilt es eine Reihe von Aufgaben und Rätseln zu lösen: Wann hat Frau Fürth eigentlich Geburtstag? Was geschah im Krisenjahr 1634? Welches berühmte Fahrzeug ergibt das Zahlenbild? Dabei dürfen die Kinder zeichnen, schreiben, ankreuzen und verbinden. Am Ende steht die Frage: Was möchtest du aus deiner Zeit in einer Vitrine ausstellen?
Die liebenswerte Figur der "Frau Fürth" wurde nach einem historischen Vorbild entworfen. Zu Beginn des Heftes trägt sie noch altmodische Kleidung, auf der letzten Seite dann ganz modern Jeans, T-Shirt und einen Fan-Schal der SpVgg Greuther Fürth.

Das museumspädagogische Konzept der 24seitigen Broschüre entwickelte Annette E. Gebhardt vom Stadtmuseum Fürth. Die Fürther Illustratorin Therese Hein-Sörgel entwarf die Figur der Frau Fürth und gestaltete das Heft kindgerecht. Finanziell unterstützt wurde das Entdeckerheft großzügig vom Förderverein des Stadtmuseums Fürth und von der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern.

Das Heftchen inklusive Bleistift kann an der Museumskasse für 2 Euro erworben werden.

Viel Spaß beim Rätseln!

 

Wir bedanken uns sehr herzlich
für die freundliche Unterstützung

           

    


Copyright: © Stadtmuseum Fürth
Internetseite: http://www.stadtmuseum-fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-698/