Logo


Keine Zugangsbeschränkungen, aber FFP2-Maske

Liebe Gäste,

wegen des nach wie vor hohen Infektionsgeschehens macht die Stadt Fürth von ihrem Hausrecht Gebrauch. Das bedeutet, dass Besucherinnen und Besucher in den Amtsgebäuden weiterhin FFP2-Masken tragen müssen.

Diese Regelung betrifft ebenso das Stadtmuseum. Bei einem Museumsbesuch und dem Besuch von Veranstaltungen ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Für Kinder (ab sechs Jahre) und Jugendliche unter 16 Jahre sind medizinische Masken ausreichend.
Dafür entfallen die bisherigen "G-Regeln". Es gibt aktuell keine Zugangsbeschränkungen mehr.

Wir appellieren an Ihre Eigenverantwortung und bitten Sie, die empfohlenen Abstands- und Hygienemaßnahmen auch weiterhin zu beachten. Vielen Dank.

Das Team des Stadtmuseums freut sich auf Ihren Besuch!

 

Kurzfristige Änderungen jederzeit möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 


Copyright: © Stadtmuseum Fürth
Internetseite: http://www.stadtmuseum-fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-698/